Rainer Maria Ehrhardt Logo
  • Rainer Maria Ehrhardt

    Kurzinfo

    Sprecher seit 1980.

    Rainer Maria Ehrhardt begann seine Sprecherkarriere als Moderator bei Radio Luxemburg und dem Hessischen Rundfunk. Schnell war er in vielen Werbespots zu hören. Mit der Gründung seines "MultiMedia-Studios" hatte er dann bald selbst alle Möglichkeiten, Sprachaufnahmen herzustellen. Später kam auch noch der Geschäftszweig Videoproduktion hinzu. Über 600 Point-of-Sale-Videos gehen auf sein Konto. Als ehemaliger Musiker und Produktionsassistent von Frank Farian ("Boney M.") produzierte er auch die passende Unterlegmusik für diese Filme.

    Seine Stimme war zeitweise auf nahezu allen deutschen TV- und Radiosendern zu hören.

    Und zwar nicht nur in der Werbung, sondern vor allem in Filmen und Beiträgen deutscher Fernsehanstalten. Ob "Wunderbare Welt" (ZDF) oder "Kulturzeit" (3SAT), seine wandlungsfähige Stimme war eine wichtige Zutat für erfolgreiche Produktionen. Seit 2003 unterhält Ehrhardt eine eigene Sprecheragentur ("WorldWideVoices"), bei der über 3000 professionelle Sprecher aus der ganzen Welt ihre Dienste anbieten. Und damit nicht genug: In seiner knappen Freizeit leitet Rainer Maria Ehrhardt die Volksbühne in Bad Homburg. Er spielt dort Theater oder führt Regie.

    Als Reiseschriftsteller schreibt Rainer Maria Ehrhardt seit Jahren über seine Urlaube in aller Welt - und auch über andere Erlebnisse.

    Sie finden die Blogs unter folgendem Link:
    rmeblog.de